top of page

KURSE

Basiskurs

Kursbeschreibung/Inhalt

Dieser Kurs braucht keine besonderen Vorkenntnisse; eine Portion Neugierde sich selbst und dem Leben gegenüber genügt.

Der Tageskurs beinhaltet einen theoretischen Teil über die Körpersprache und deren Signale. Ebenso erforschen wir anhand von praktischen Übungen die eigene Wahrnehmung und Bewegung. Wir lernen, wie eng Gedanken, Gefühle und Bewegung verwoben sind. Wir fühlen, wie alles eine Resonanz im Körper auslöst.

Diese Körpersignale wahrzunehmen bedeutet, eigene Grenzen zu erkennen – aber auch die Möglichkeit, sich immer wieder neu im Raum orientieren zu können. Sich selbst mit wachen Sinnen zu erleben, stärkt das Selbstvertrauen und ermöglicht ein aktives Gestalten des eigenen Ausdrucks. So kommen wir uns selbst näher – und den Fragen, die uns tief berühren und in Bewegung bringen.

Der Kurs findet seinen Abschluss in einem Entspannungsteil; so kann sich das Gelernte setzen, und wir können bewusst die eigene Mitte erfahren.

Ziel

Der immerberührt-Basiskurs für die Förderung der Körperwahrnehmung richten sich an Menschen, die sich selbst besser kennenlernen wollen:

 

  • Informationen über die Körpersprache und deren Signale

  • Wahrnehmungsübungen, um Neues am eigenen Körper zu erforschen und das Körperverständnis zu erweitern

  • Entspannungstechniken, die zur eigenen Mitte führen

 

Wo

Raum für Körpersprache, Rebenweg 24, 8917 Oberlunkhofen

Daten

Die neuen Daten folgen demnächst.

Dauer

9:30- 12:00 Uhr und 13:30- 16:30

Kosten

150 Franken

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den individuellen Rahmen zu bewahren.

Mitbringen

Bequeme Kleidung, warme Socken, Wasserflasche und was Sie sonst benötigen, um sich wohlzufühlen. Sitzkissen und Decken sind nur in geringer Stückzahl vorhanden.

Anmeldung

Kurse_IMG_0933_freigestellt_b980_komp.jp
bottom of page